Über uns

Möchte nicht jede*r als Kind bereits der eigene Chef*in im Spielkaufladen sein? In Kindertagen konnte man sich noch spielerisch mit voller Energie und Zeit seinen kleinen und großen Kunden widmen. Und jetzt? In der realen Erwachsenenwelt ist die Kundenberatung vielfältiger und zeitaufwändiger für unsere lokalen Händler. Gerade jetzt, trifft man Kunden nicht mehr nur direkt vor der Ladentheke an, sondern bereits davor in den verschiedensten Kanälen – online. Aus dem Grund habe ich erst whoqip und dann mPocket gegründet um digitale Kundenberatung und auch Kundenmanagement für den Händler*in zu vereinfachen und so zeitsparend wie möglich zu gestalten – ganz einfach mit nur einer App”. (Markus Demirci, Gründer & CEO mPocket)

Unsere Mission

Unsere Mission ist eine persönliche digitale Kundeninteraktionsplattform für Händler und ihren Kunden zu schaffen, um in Kontakt zu treten und das Erlebnis durch Onlinekomfort im Ladengeschäft neu zu definieren.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, dass mPocket 100% der digitalen Kommunikation, Interaktion und Transaktion für lokale Händler vereinfacht und somit alle stationären Einzelhändler, Innenstädte und Läden von nebenan für die Zukunft des Handels stärkt.

mPocket

Über die Jahre

^
2017

Gründung von whoqip

Mit Erfahrung und Leidenschaft für den stationären sowie dem Online-Handel wird whoqip mit der Mission gegründet, den lokalen Einzelhandel in der Kommunikation mit den heutigen Kunden und deren digitaler Denkweise zu unterstützen.

^
2018

Rollout der “Connected Store“ Lösung

Die erste Version unserer Connected Store Lösung erscheint und wird in Einzel- und Großhandelsgeschäften verschiedener Branchen implementiert -der lokale Laden wird mit Onlinekomfort zu einem digitalen Einkaufserlebnis.

^
2019

Die Vision wächst weiter

Das Problem im Einzelhandel geht tiefer. Komplexität und Zeitdruck sind die größere Schwachstellen im Handel und Hauptgrund für den Frust der Händler. Wir glauben an eine Neuerfindung des Handels.

^
2020

Auswirkungen der Pandemie

Covid setzt die Unternehmen stärker unter Druck. Die Rolle von Einzelhandelsgeschäften und Verkäufern ändert sich gänzlich und der Bedarf an digitalen Tools steigt.

^
2020

Connected Store trifft auf Luxusmode

Aus 155 weltweiten Bewerbungen im Dream Assembly Accelerator Programm von Farfetch wird whoqip in der „Connected Store“ Kategorie gewählt.

^
2020/21

Rebranding zu mPocket

mPocket symbolisiert mit dem Unendlichkeitssymbol ein fließendes Einkaufsverhalten in Hosentaschen-Format und reagiert somit auf die durch Covid beschleunigten veränderten Kundenerwartungen.

^
2021

Rollout der mPocket App

Start der Implementierung der 360° Lösung für lokale Unternehmen – eine Verbindung des Besten aus Online- und In-Store Shopping für mehr Freude im stationären Geschäft.

^
Zukunft

Die Zukunft des Handels – unsere Mission

mPocket wird 100% der digitalen Kommunikation, Interaktion und Transaktion für lokale KMU ermöglichen.

Werden Sie Teil unserer Reise. Wir suchen Partner, die unsere Vision und unseren Weg mit mPocket begleiten, um die Begeisterung in die Geschäfte zurückzubringen.

Unser Team

mPocket Team

Schließ Dich uns an und werde auch Du ein mPocket Stadtretter!