fbpx

Lenkt ein Teamchat nicht nur ab?

Herausforderungen und wichtige Richtlinien eines internen Teamchats

 

 

Lesezeit: 3 Minuten

Erfahre:

  • Was die Herausforderungen eines Teamchats sind
  • Wie Du diese Herausforderungen löst

Viele von euch sehen ein solches Tool zur internen, schnellen Kommunikation mit Sicherheit skeptisch. Vielleicht tauschen sich Mitarbeiter nur noch über Inhalte aus, die nichts mit der Arbeit zu tun haben und dadurch wird die Produktivität beeinträchtigt. Sollten deine Mitarbeiter etwas dahingehend beabsichtigen, machen sie es so oder so – auch ohne internen Teamchat.

Die Herausforderung ist unserer Meinung eine ganz andere: Die Überarbeitung deiner Mitarbeiter und diese gilt es zu verhindern. Ein Teamchat soll euch Erleichterung im Arbeitsalltag verschaffen und nicht Gegenteiliges bewirken wie:

  • Ununterbrochene Verfügbarkeit, auch nach Feierabend
  • Erwartung von Unmittelbarkeit
  • Zusätzliches Tool zu den vielen anderen für die externe Kommunikation

Es klingelt, pinkt, blinkt oder vibriert. Manchmal mehrfach pro Stunde und das, während sich der Verkäufer eigentlich voll auf die Beratung seiner Kunden konzentrieren möchte und sollte.

Für alles gibt es jedoch eine Lösung, die ihr gemeinsam im Team besprechen könnt:

5 Richtlinien für die Nutzung eines Teamchats

1. Grenzen festlegen und kommunizieren

Jeder im Team soll das Gefühl haben können, jedem anderen jederzeit und ohne Weiteres eine Nachricht schicken zu können. Ist jemand nicht verfügbar muss dies einerseits kommuniziert, andererseits akzeptiert und respektiert werden. Ein “Abwesenheits-” oder “Nicht verfügbar” Status ist hierfür eine einfache Lösung.

2. Unterschiedliche Kommunikationsstile müssen erkannt und anerkannt werden

Kein Ei gleicht dem anderen – was für den persönlichen Austausch und die jeweiligen Arbeitsweisen gilt, gilt auch den Chat Präferenzen oder Stilen. Erkennt und akzeptiert jeder im Team, dass andere anders schreiben, antworten oder reagieren, ist das für alle von Vorteil.

3. Klarheit durch Offenheit

Sitzen alle im selben Boot, auch was das Verständnis eures internen Teamchats angeht, stärkt das die Sicherheit im Team. Kommuniziere also klar von Beginn an zu welchen Zwecken der Teamchat genutzt werden kann und soll. So stellst du sicher, dass Gespräche bewusster und themenbezogen sind.

4. Nicht arbeitsbezogene Inhalte stärken dein Team und dessen Produktivität

Dein Team kennt sich untereinander und hat sogar Freundschaften entwickelt? Wunderbar! Dann arbeitet es auch besser zusammen. Die Verabredung im Teamchat das Mittagessen gemeinsam beim Asiaten, um die Ecke zu verbringen, ist daher nicht schädigend, sondern förderlich für dein Team und dessen Zusammenarbeit.

5. Nutze eine integrierte Kommunikationsplattform

Dein Team hat bereits mit eurem Livechat, den Kundenanfragen über die sozialen Medien und den Emails genügend zu tippen? Um in Sachen Teamproduktivität wirklich etwas zu bewirken, solltest du eine Anwendung in Betracht ziehen, die alle täglich verwendeten Plattformen integriert und Funktionen ermöglicht, die über das Senden und Empfangen von Nachrichten hinausgeht, so dass ihr im Team wirklich mehr erreicht.

Vergiss nicht, dass neue Vorgehensweisen nicht von heute auf morgen perfekt umgesetzt werden. Durch offene Gespräche innerhalb eures Teams hinsichtlich Arbeitsweisen und Kommunikationsstilen und dem richtigen Tool können lokale Teams auch über mehrere Standorte hinweg von der Art und Weise der Kommunikation am Arbeitsplatz wie sie andere Unternehmen bereits praktizieren profitieren.

Neugierig geworden?

Gerne informieren wir dich über unserem integrierten Teamchat, der noch dazu datenschutzkonform gemäß des DSGVOs. Kontaktiere uns gerne direkt unter hallo@mpocket.io oder schau auf unserer Webseite vorbei www.mpocket.io. Wir freuen uns von dir zu hören.

*Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für beide Geschlechter.

Jasmin Janson

Marketing & Communication Manager mPocket

Bleiben Sie auf dem Laufenden!