Google Business Messenger

Chatte mit deinen Kunden auf Google

 

 

Lesezeit: 3 Minuten

Messenger Dienste wie WhatsApp, Telegramm und Co. sind für uns ganz normaler Alltag, wir texten mit unseren Familien, wir chatten mit Freunden und Kollegen. Die Nutzung von Messenger-Apps liegt bei 88,8% alleine in Deutschland laut dem Digital 2021 Germany Report. Wieso sollten wir als Endkunden dann nicht auch direkt auf Google mit einem Unternehmen chatten, wenn wir noch eine Frage haben oder eine weitere Information benötigen? Stell dir vor, du willst Oma Hilde zum Geburtstag ihre Lieblingspflanze schenken, wäre es nicht super einfach direkt bei Google die Gärtnerei in der Nähe nachzufragen, ob sie genau die Pflanze haben, bevor du dich auf dein Fahrrad schwingst und hinfährst? Bist du selbst Händler hast du so auch die zusätzliche Chance den ein oder anderen noch unentschlossenen Kunden von deinem Geschäft zu überzeugen.

Wie du die Nachrichtenfunktion, den Google Business Messenger, auf Google aktivieren kannst und so Kunden ermöglichst dich in Echtzeit auf Google und Google Maps zu kontaktieren erfährst du jetzt.

Aktiviere die Nachrichtenfunktion

Bevor du die Nachrichten/Chatfunktion überhaupt aktivieren kannst brauchst du erst ein Google Business Profil. Falls du noch kein Profil hast, haben wir einen kostenlosen Guide für dich, wie du dein Profil ganz einfach erstellen kannst.

kostenloser Google Profile Guide 

Sobald du dein Profil erstellt hast oder falls du bereits eins besitzt, musst du dich zunächst bei deinem Profil anmelden. In deinem Unternehmensprofil-Dashboard findest du in der linken Suchleiste den Reiter Nachrichten. Hier kannst du die Nachrichtenfunktion für dein Google Unternehmensprofil aktivieren. Sobald du die Nachrichtenfunktion aktiviert hast, können deine Kunden auf Google und Google Maps über die Schaltfläche „Chatten“ oder „Angebot anfordern“ oder „Buchungsanfrage“ mit deinem Unternehmen in Kontakt treten.

Chatte mit deinen Kunden

Wenn dir jetzt ein Kunde eine Nachricht über Google schreibt, wird diese in deinem Unternehmensprofil, unter dem Reiter Nachrichten angezeigt und ist somit ersichtlich für alle Inhaber des Google Business Profils. Außerdem werden – wie auch bei Bewertungen – alle Inhaber des Unternehmensprofils über neue Nachrichten per E-Mail informiert und können mit den Kunden chatten. Wichtig ist hier, dass du oder dein Team zeitnah auf die Nachrichten von Kunden reagiert. Antwortet ein Unternehmen nicht innerhalb von 24 Stunden kann es sein, dass Google die Chatfunktion wieder deaktiviert. Jedoch kann diese wieder einfach, wie oben beschrieben, in deinem Google Business Profil reaktiviert werden. Nachrichten werden im Unternehmensprofil gespeichert, sodass du immer wieder auf eine Konversation zurückgreifen kannst. Löschst du eine deiner Nachrichten, wird diese nur auf deinen Geräten, in deinem Profil gelöscht, bleibt jedoch für deinen Gesprächspartner ersichtlich.

Fakten zum Google Business Messenger

Um dir mehr Zeit zu geben und um deinen Kunden auch eine direkte Antwort und Rückmeldung zu ermöglichen, falls dein Team mal nicht direkt erreichbar ist, kann eine automatische Willkommensnachricht eingerichtet werden. Außerdem können im Messenger Fotos mit Kunden geteilt werden, so dass du zum Beispiel deine Produkte direkt als Fotos an deine Kunden versenden und sie noch besser von deinen Produkten überzeugen kannst. Visuelles überzeugt meist mehr und einfacher als nur Worte. Erfahre mehr über diesen Kunden dank ihrem Google Profil. Schreibt ein Kunde eine Nachricht, ist für dich zunächst erst der Google-Profil-Nutzername ersichtlich, über die „Über mich“- Seite erhältst du möglicherweise mehr Informationen, wie zum Beispiel den vollständigen Namen oder ein Profilbild, falls der Kunde eines hinterlegt hat. Mehr Informationen ermöglichen es dir, potenzielle Kunden wiederzuerkennen oder einzuordnen, um diese vor Ort noch gezielter zu beraten.

Du willst mehr darüber erfahren wie Messenger Services dir bei der Kundengewinnung und -bindung nützlich sein können und wie du dir die Präsenz und das Chatten in den unterschiedlichen Messengern erleichtern kannst? Dann schreib uns in unserem Web Chat auf www.mpocket.io oder direkt an hallo@mpocket.io oder auf Google und Google Maps. Wir freuen uns von dir zu hören.

*Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für beide Geschlechter.

Carolin Becker

Marketing mPocket

Bleiben Sie auf dem Laufenden!