Weihnachtsgeschäft 2021

Wie kann sich der stationäre Einzelhandel noch schnell vorbereiten?

 

 

Lesezeit: 4 Minuten

Einer Studie zu Folge halten 88 Prozent der deutschen Einzelhändler das Weihnachtsgeschäft 2021 für ihr entschiedenste Geschäft des Jahres.  Verbraucher kehren nur langsam wieder in die stationären Geschäfte zurück. Damit nicht genug neigt sich auch das Jahr 2021 seinem Ende zu und das Weihnachtsgeschäft steht bereits vor der Türe. Da dieses Geschäft sehr essenziel für die lokalen Einzelhändler ist gilt es jetzt direkt zu agieren. Was aber kannst Du als stationärer Einzelhändler tun, um Dir dieses Weihnachtsgeschäft zu sichern und allgemein wieder mehr Kunden zu gewinnen?

Online auffindbar für Kunden

Für stationäre Händler ist es wichtiger denn je auch online auffindbar zu sein. Gerade bei diesem für Deinen Laden überlebenswichtigen Geschäft, müssen Händler aktiv werden, um Kunden auf sich Aufmerksam zu machen. Das Einkaufsverhalten ist digitaler geworden, auch nach der Pandemie informieren sich Kunden online über Geschäfte in der Nähe bevor sie sich für ein Geschäft entscheiden. Damit Kunden deinen Laden online überhaupt finden können brauchst Du zunächst einen Google My Business Eintrag, sowie Profile auf Bewertungsplattformen und in den sozialen Netzwerken. Ein Google My Business Eintrag ist kostenfrei und hilft Dir, dass Du in der Suche auf Google und Google Maps angezeigt wirst. Falls Du bis jetzt noch keinen Google My Business Eintrag besitzt, haben wir hier einen einfachen Guide für Dich. Es reicht jedoch nicht nur auf Google auffindbar zu sein. Viele Verbraucher nutzen darüber hinaus andere Plattformen, um sich zu informieren und zu konsumieren. Aus dem Grund brauchst Du auch Firmenaccounts auf den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, usw. sowie industriespezifische Empfehlungsportale. Welche der Plattformen wichtig für dein Unternehmen sind hängt stark von deiner Branche und deiner Zielkundschaft ab, damit Dich wirklich alle deine Kunden online finden können.

Kunden online gewinnen

Um für Kunden online präsenter zu sein, musst Du es als Unternehmen in den Suchmaschinen ganz oben auf die erste Seite schaffen. Gerade online Bewertungen auf Google können Dir dabei helfen in den Suchergebnissen oben angezeigt zu werden. Je mehr gute Bewertungen Du hast, desto eher wirst Du auf der ersten Seite der Suchmaschine angezeigt und desto eher finden Dich potenzielle Neukunden. Mit deinem Google My Business Eintrag kannst Du ganz einfach online Kundenbewertungen sammeln. Jedoch erwarte nicht, dass alle deine Kunden unaufgefordert eine Bewertung schreiben. Motiviere Sie zu Bewertungen, indem Du ihnen eine SMS oder eine E-Mail mit einer Bewertungsanfrage zuschickst. Hier kannst Du selbst deinen kreativen Ideen freien Lauf lassen. Neben Bewertungen gibt es auch noch andere Möglichkeiten, die das Suchergebnis beeinflussen. Um online gefunden zu werden ist es, dass Du alle deine Unternehmensprofile immer aktuell hältst. Betrachte diese einfach als deine digitalen Schaufenster. Liefere deinen Kunden wichtige Informationen auf einen Blick, poste Bilder von deinen Produkten, den neusten Angeboten oder deinem weihnachtlich geschmückten Laden, um dein digitales Schaufenster immer schön und aktuell zu halten. Indem Du auf Bewertungen, sowie Kommentare, Fragen unter Bildern, reagierst und antwortest kannst du dein Ranking weiter verbessern.

Bereits online beraten

Kunden wollen bereits online beraten werden und die wichtigsten Fragen vorab beantwortet bekommen. Speziell wenn es um Weihnachtsgeschenke geht, haben manche nur ein vages Gefühl und wissen nicht genau was sie möchten. Außerdem wollen Kunden gerade im Geschenkemarathon vor Weihnachten nicht umsonst in die Stadt gehen, um größere Menschenmassen, den Stress und die langwierige Parkplatzsuche zu vermeiden. Sie wollen bereits vor dem Ladenbesuch schnell und einfach erfahren, ob das Produkt vorrätig ist, wann dein Geschäft geöffnet hat, und ob man bei Dir ein Produkt reservieren kann. Indem Du ihnen die Möglichkeit gibst Dich bereits online ganz einfach zu kontaktieren, wirst du viel mehr Umsatz generieren und gleichzeitig das Einkauferlebnis der Kunden verbessern. Hinterlege Deine Kontaktdaten, wie Telefonnummer und E-Mailadresse in deinen Profilen auf Social Media. Erlaube die Nachrichtenfunktion in deinem Google My Business Eintrag. Bei Facebook kannst Du sogar den Facebook Messenger oder deine WhatsApp Nummer hinterlegen damit Dich Kunden direkt darüber kontaktieren können. Somit kannst Du noch einfacher von deinem Smartphone auf Kundenanfragen antworten und wieder mehr Kunden erreichen, damit dein Weihnachtsgeschäft gesichert ist.

Falls Du fragen hast oder noch mehr Informationen erhalten möchtest, kontaktier uns gerne.

Carolin Becker

Marketing mPocket

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Google My Business first page

Black Week war gestern - mPocket Support Week startet heute!🎉

Willst Du dein Google Profil optimieren und von mehr Kunden gefunden werden?

Lass uns dein Profil für dich analysieren - Momentan KOSTENFREI! 🙌

Marketing Erlaubnis

Yesss!! Wir schauen uns Dein Google Business Profil an und melden uns bei Dir. 👀