5 kostenlose Videochat Tools

Dank Videochats mehr visueller Kontakt in einer kontaktlosen Zeit.

 

 

Lesezeit: 3 Minuten

Wir alle kennen sie und haben sie gerade während den Kontaktbeschränkungen in der Pandemie zu schätzen gelernt. Virtuelle Besprechungen, Partys, Geburtstage, Stammtische, Live Shopping oder Vereinsbesprechungen gehören in diesem Jahr zu unserem Alltag. Denn Dank der unzähligen Video Chat Lösungen von verschiedensten Plattformen können wir uns auch trotz der räumlichen Trennung sehen und face-to-face mit Freuden, Familie und Kollegen kommunizieren. Es gibt unzählige Lösungen, um virtuell per Videochat mit anderen in Kontakt zu treten, im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Top 5 vor.

Apple FaceTime

Apple’s Videochat Lösung für alle iOS Geräte, ob auf dem iPhone, der Apple Watch oder dem MacBook, mit FaceTime können Apple User mit bis zu 32 Personen gleichzeitig kostenlos per Video chatten. Facetime Konversationen und Gruppenanrufe können direkt in der FaceTime App oder im iMessenger gestartet werden und sind zeitlich unbegrenzt. Jedoch ist FaceTime nur auf iOS Geräten und nicht für Android Smartphones verfügbar.

WhatsApp Videoanruf

Der amerikanische Instant-Messaging-Dienst WhatsApp von Facebook bietet seinen 2 Milliarden Nutzern weltweit die Möglichkeit mit bis zu acht Personen gleichzeitig per Videochat in Kontakt zu treten. WhatsApp Videochat ist möglich für alle WhatsApp Nutzer egal ob Android oder iOS Betriebssystem auf dem Laptop oder Smartphone ohne jegliche zeitliche Begrenzung.

Instagram Videochat

Auch Social Media Plattform Instagram von Facebook bietet Ihren Nutzern momentan noch die Möglichkeit mit bis zu sechs Personen im Videochat zu kommunizieren. Jedoch hat die Firma bereits bekannt gegeben bald eine neue Funktion anzubieten, in der man dank der Integration der Messenger-Funktion von Facebook mit bis zu 50 Personen einen Videogruppenanruf starten kann.

Facebook Rooms

Mit dem neuen Facebook Rooms Messenger können Sie auf der Plattform Facebook jetzt mit bis zu 50 Personen gleichzeitig einen Gruppenvideoanruf führen. Es gibt auch eine gute Nachricht für alle nicht Facebook User, denn auch Personen ohne Facebook Account können mit einer Einladung an Gruppenvideoanrufen teilnehmen. Auch Facebook bietet den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt zu chatten.

Zoom

Mit der Corona Pandemie kam auch die amerikanische Videokonferenz Lösung Zoom um die Ecke und das, obwohl es Zoom bereits seit dem Jahr 2011 gibt. Zoom bietet gerade für Konferenzen und Business Meetings sehr gute Möglichkeiten, wie eine Bildschirmteilung, die Option ein virtuelles Whiteboard einzurichten, das während Konferenzen genutzt werden kann. Außerdem können in der Chatfunktion Dateien versendet und Kommunikation schriftlich weitergeführt werden. Zoom Meetings kann direkt in der App oder im Web mit der Meeting ID beigetreten werden. Bei der kostenlosen Version von Zoom können bis zu 100 Personen zeitlich begrenzt maximal 40 Minuten an einem Meeting teilnehmen. Wenn ein Zoom Call die 100 Teilnehmer überschreitet sollte oder länger als 40 Minuten dauern soll gibt es noch kostenpflichtige Angebote von Zoom.

Markus Demirci

Gründer & CEO mPocket

Bleiben Sie in einer kontaktlosen Zeit weiterhin in Kontakt!