Warum Social Media in der Gastro nicht fehlen darf?!.

Lesen Sie in nur 3 Schritten, wie Sie Ihr Social Media Marketing verbessern können.

Was Sie erwartet:

  • Sie fragen sich was Ihnen eine gute Social Media Präsenz bringt?
  • Sie fragen sich wie Ihre Kunden Sie auf Social Media besser finden können?
  • Sie wollen, dass Ihre Gerichte online geteilt werden?
Lesezeit: 2 Minuten

Wir leben in einer digitalen Welt, in der fast jeder online mit jedem etwas teilt, beziehungsweise „shared“, so auch Essensaufnahmen. Ein schön angerichtetes Gericht landet schon lange nicht mehr nur im Magen, sondern wird auch gern fotografiert und in den Sozialen Netzwerken geteilt. Außerdem hilft Ihnen eine gute Social Media Präsenz bei der Neugewinnung von Gästen.

Sprechen Sie alle Generationen an

Heutzutage verbringen Menschen viel Zeit in den sozialen Netzwerken. Nutzen Sie diese Plattformen, um Ihre Gäste direkt anzusprechen und von Ihrem Restaurant zu überzeugen. Gerade die jüngeren Generationen nutzen Social Media als Informationsquelle in der Entscheidungsphase bevor Sie mit einem Unternehmen in Kontakt treten. Auf der Suche nach neuen Restaurants nutzen Gäste gerne die Sozialen Netzwerke um sich von Bildern und Videos visuell ansprechen und am Gaumen kitzeln zu lassen. Mit jedem Bild, jedem Like und jedem Teilen von Ihren Gerichten und Ihrem Account steigt Ihre Online-Präsenz und Ihr Restaurant wird online und offline weiterverbreitet. Sie werden sehen die neuen Gäste kommen bald von ganz alleine zu Ihnen.

Vernetzen Sie Ihre Speisekarte mit Social Media

Dank unserer digitalen Speisekarte ist ihr Menü jetzt mit all Ihren Social Media Accounts auf Facebook, Instagram und Co. verbunden. Somit hat jeder Gast ganz unkompliziert die Möglichkeit mit einem Klick auf Ihrem Profil zu landen und Sie in Posts, Beiträgen und Stories zu markieren. Ihre Gäste können sich direkt in Ihrem Restaurant mit Ihren sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram verbinden. Ihre Anzahl an Followern, ihre Reichweite und Sichtbarkeit online und offline werden dadurch spürbar steigen.

Lassen Sie Ihre Gäste Ihre Geschichte erzählen

Denken Sie immer daran jedes von ihrem Essen geteilte Bild und jede Markierung von Ihrem Profil auf Social Media, sind  für Ihr Restaurant kostenlose Werbung. Durch Posts und Stories (kurze Videos) gerade auf Facebook, Instagram, Snapchat und TikTok können Ihre Kunden online die Geschichte Ihres Restaurants weitererzählen. Denn Sie wissen ja, Ihre Gäste sind immer noch die beste und weitreichendste Werbung. Also fangen Sie direkt damit an und teilen Sie diesen Post auf Social Media, markieren Sie uns und wir werden liken und kommentieren. 

In unseren nächsten Beiträgen werden wir Ihnen noch mehr über den Nutzen von online Kundenbewertungen berichten.

Fangen Sie direkt an zu Teilen und Liken! 👍

Carolin Becker